San Francisco Höhle

Abfahrt um 8 Uhr vormittags

Strecke: 8Km

Stunden (Rundfahrt)

Dieses Trekking hat eine hohe Schwierigkeit, und wird nur Leuten mit fortgeschrittenem Fitnesstraining empfohlen.
Der weg wurde von den Bürgern des Cuispes Bundesland auf eine Strecke von 8,8 Km gebaut. Er fängt in Cuispes und führt zur Spitze des Wasserfalls in circa viereinhalb Stunden (Langsame Gangart und Pausen für die Schätzung der Landschaft inklusive)

Wenn sie in die Spitze des Wasserfalls ankommen, finden Sie (Außer beeindruckende Aussichten) die Höhle „San Francisco de Yumbilla“, einen wunderschönen Ort, von Schönheit und Geheimnis geprägt. Die Tiefe dieser Höhle ist noch unbekannt, denn die Bürger haben nur 250 m sondieren können. Diese Höhle ist ungefähr 5 meter hoch und 9 meter breit, von deren ein großer Spiegel von kristallinisches Wasser entspringt, das später den Yumbilla Wasserfall gründet. Sie können außerdem 2 Strände mit weißem Sand an den Seiten der Wasserquelle beobachten.

Wasserfälle-yumbilla-gocta-kuelap

Die örtlichen Reiseführer sind Bürger von Cuispes. La Posada de Cuispes bekommt keinen Gewinn, die Reiseführer werden nämlich direkt bezahlt. Wir sind darum nicht verantwortlich für diesen Service. Sie werden allein reisen, mit der Hilfe von örtlichen Leuten.

Anuncios